Casa Ruggieri - Ihr Selbstversorgerhaus für Gruppenreisen und Klassenfahrten

Gruppenunterkunft in Toskana/Umbrien für Gruppenreisen, Klassenfahrten und Ferienlager

Ein Ferienhaus für Gruppen am Trasimenischen See mieten

Casa Ruggieri ist ein rustikales, im ursprünglichen Stil renoviertes ehemaliges Selbstversorgerhaus, das an einem landschaftlich besonders reizvollen Punkt an der Nordspitze des Trasimenischen Sees liegt. Das Ferienhaus für Gruppenreisen befindet sich in direkter Nähe zum kleinen, mittelalterlichen Badeort Passignano sul Trasimeno und ist umgeben von Olivenhainen, Weinbergen und Apfelplantagen . Die Grenze zur Toskana ist nur ca. 10 Kilometer entfernt. Das Ferienhaus am See bietet einen herrlichen Panoramablick über den Lago Trasimeno, der mit einem großen Angebot an  Freizeitmöglichkeiten  lockt. Es gibt viele  Badestrände, zudem sind  Freizeitaktivitäten wie ausgedehnte Wanderungen, Mountainbiken, Segeln, Kiten, Surfen, und Angeln  möglich.

Schullandheim oder Ferienlager nahe der Toskana gesucht?

Umbrien wird auch gerne das „grüne Herz“ Italiens genannt. Aufgrund seiner kulturellen und landschaftlichen Vielfalt kann man hier besonders gut das erfahren, was „dolce vita“ und das italienische Leben im Innersten ausmachen. Casa Ruggieri ist mit Sicherheit das ideale Quartier  für Gruppenreisen und auch als Schullandheim für  Klassenfahrten geeignet, da  die interessanten Städte und Orte der Toskana wie Florenz, Montepulciano, Siena und Arezzo in teilweise weniger als einer Autostunde zu erreichen sind. Auch das Meer liegt nur 1,5 – 2 Stunden entfernt. Hier bieten sich insbesondere die an der toskanischen Küste gelegenen Badeorte Marina di Alberese oder die Lagune von Feniglia mit feinsandigem Sand an, die an der Halbinsel Orbetello liegt. Das Ferienhaus kann mit bis zu 36 Personen belegt werden. Hier können Sie unser Ferienhaus buchen, bzw. eine unverbindliche Buchungsanfrage an uns absenden. Wir setzen uns dann baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung.

Gruppenhaus in Italien mit guter Verkehrsanbindung

Der Bahnhof von Passignano ist nur 2,5 km entfernt. Von hier aus erreicht man alle  interessanten Ziele für Tagesausflüge  wie z.B. Perugia, Assisi, Siena, Florenz und Rom. Eine Schnellstrasse von Passignano sul Trasimeno führt direkt zur  30 km entfernten Autobahn A1, die Nord-Süd Achse  von Italiens Autobahnen. Der nächstgelegene Supermarkt ist ca. 2 km entfernt. Das Gruppenhaus Casa Ruggieri selbst liegt sehr idyllisch und bietet erholsame Ruhe und Abgeschiedenheit. Wer trotzdem das pulsierende  Sommerleben in Passignano  geniessen will, erreicht selbst zu Fuß das Ortszentrum in nur 2,5 km.

Vielfältige Ausflugsmöglichkeiten auf Ihrer Gruppenreise – Toskana und Umbrien

Ein Besuch Roms bzw. des Papstes  ist sicher einer der Höhepunkte einer Gruppenreise nach Umbrien. Aber auch das nur 50 Kilometer entfernte Assisi, einst Heimat und Wirkungsstätte des heiligen Franz von Assisi, lockt mit interessanten Kirchen und idyllischen Gässchen in einer romantischen Altstadt. Immer einen Ausflug wert ist das nur 30 km entfernte Perugia, das neben interessanten kulturellen Angeboten mit einem pulsierenden nächtlichen Studentenleben lockt.

Auch die Prominenz liebt die umbrische Gelassenheit

Das Ferienhaus liegt in der Nähe des Schlosses Pischiello ( ca. 1,5 km entfernt ), das derzeit saniert wird und in Zukunft ein weiteres Schmuckstück Passignanos sein wird. In ca. 2 km Entfernung hat vor Kurzem der berühmte Regisseur George Lucas den Convent “I Cappuccini” erworben. Überhaupt ist das Umland in Toskana und Umbrien bei  der internationalen Prominenz sehr beliebt.  So lebt der Schauspieler Colin Firth in  Citta’ della Pieve und  Ralph Fiennes hat sich in Umbertide niedergelassen.